Gerrits Tagebuch Vol. 23: Airport-Eröffnungstermin!

Anfang Februar, kurz nach meinem Urlaub ist nun endlich auch das Video-Tagebuch Vol. 23 fertig geworden!

Dafür ist es gleich ein paar Minuten länger als gewöhnlich. Ich wage einen Eröffnungstermin zu nennen und gebe nähere Informationen zu vielen Themenbereichen wie: Flugzeugen (Concorde, Antonov AN-124), Fluggastbrücken, Terminals, Ladestationen, Parkhäusern und An- und Abfluganzeigen. Spezieller noch zeige ich die Konfiguration eines Flugzeugs (auch in Verbindung mit der Tarnung). Viel Spaß dabei!


105 Kommentare

18.02.2011 um 20:43 Uhr
kevin

hallo einfach nur hammer…wollt mal fragen ob es auch schweizer maschinen auf der anlage gibt habe noch keine gesehen vielleicht bin ich auch blind…liebe grüsse aus der schweiz

19.02.2011 um 12:38 Uhr
chris- STR

noch was zu der tanung mit den bändern……. bei einer propeller maschiene können die sich doch beim durchfliegen ferfangen bei den normalen turbinen kein problem…… wie löst ihr das problem??? feu mich auf die eröffnung
chris

22.02.2011 um 10:56 Uhr
Ivo

Hallo zusammen!
Der Flughafen wird eröffnet. Das macht fast ein bisschen wehmütig. Keine spannenden Videoberichte über den Bau mehr :-(
Noch eine Frage/Anmerkung zur Antonov: Sie kann das Bugfahrwerk einfahren und sich zum Be- und Entladen mehr oder weniger flach auf den Boden legen. Wird das Eure auch können?
LG

03.03.2011 um 00:24 Uhr
Stephan Pfaffendorf

hallo

ich hab da mal ne frage: kann man eig die Tarnung verstecken wenn kein Flugzeuge durch fliegen und wenn es eig überhaupt möglich is?? sollte das dann optisch besser aussehen wenn die Tarnung ganz verschwunden ist

PS: ich bin ein großer fan von euch und würde mich auf einer anwort von euch freuen
Lg stephan

05.03.2011 um 15:01 Uhr
Andreas L.

Hallo
ich schaue öfters mal hier in Gerrits Tagebuch vorbei, um zu sehen, was es neues im MiWuLa gibt. Ich war auch schon mind. 3 x zu Besuch. Zu dem Video:
Wenn der Flughafen Anfang Mai eröffnet wird, kann man die unterirdischen Fluganzeiger (Abfahrt usw. mit Uhrzeiten) auch als Zuschauer sehen? gewisse Bereiche sind ja im hinteren Teil der Anlage versteckt/ zu sehen.

PS: ich freue mich schon auf den nächsten Besuch im neuen Bauabschnitt „Fughafen“
Gruß
Andreas

06.03.2011 um 23:47 Uhr
Max

Mir ist aufgefallen, dass an den Fingern nur die großen Maschinen stehen. Wenn man das mal mit Hamburg oder Frankfurt vergleicht sieht man, dass an den Finger auch kleine Maschinen wie A320 stehen. Würde meiner Meinung nach besser aussehen wenn ihr das auch so macht.
Freu mich auf Mai

12.03.2011 um 01:00 Uhr
Chris Zizzo

Gerrit:
I cannot wait to come to Germany and see this accomplishment in person. I have been following every tagebuch since the beginning and I show it to everyone I know. It is some amazing work.

Have a great opening day and I’ll see you soon!
Chris Zizzo

0 Shares
Share
+1
Tweet