Richtungsweisende Beschilderung

Wir haben die Beschilderung des Rollfeldes fertig. Sönke und ich haben über 50 Taxisigns (sinngemäß: Rollwegbeschilderung) gesetzt, die dem Piloten wichtige Orts-, Halte- und Weginformationen geben. So wird der reibungslose Ablauf des Flugzeugbetriebes hoffentlich später gewährleistet sein. ;-)

15 Gedanken zu „Richtungsweisende Beschilderung

  1. OliverScholz

    “prüfender der Blick, der der richtigen Darstellung”

    schreibst du gerne das Wort “der” ? ^^

    Was mir gerade noch so einfällt: In einem echten A380 der Lufthansa gibt es ja hinten im Höhenruder eine Kamera, um das Flugzeug von oben zu sehen. Ist dafür noch Platz in eurem Flieger? Das ganze dann per Funk in ein Terminal und jeder kann “mitfliegen”.

  2. Leon

    Hallo Leute,
    wird es eigentlich, wie in echt, so sein, dass kleinere Flugzeuge nicht von ganz hinten, sodern von weiter vorne starten??
    Macht weiter so!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Leon

    • Schlupp

      @Leon,

      Verkürzte Landungen Ja.
      Verkürzte Starts Nein – gibts wohl in der Realität auch nicht – also früher abheben natürlich – aber es wird wohl immer von einem Startpunkt (bzw. 2 je nach Wind Richtung) aus abgeflogen – hab ich mir sagen lassen.
      HIER: http://tagebuch.miniatur-wunderland.de/eintrag/gerrits-tagebuch-vol-19-tag-am-flughafen/#comments – Beitrag vom 10.09.2010 15:40 und div. Antworten
      Wobei ich wirklich dachte, dass ich auch schon mal verkürzte Starts im Sinne von “bei 3/4 auf die Landebahn fahren” gesehen hab – aber hab mich wohl getäuscht – es haben ja mehrere Kommentaren damals gesagt, dass das in Real nicht gemacht wird -also auch nicht im MiWula

      • Leon

        @Timon,
        Ja, so A320 oder 737 und kleiner. Das ist ja meistens so an Flughäfen.
        Leon

      • Leon

        @Timon,
        Hallo Timon,
        ja genau, so meinte ich das! Also A320 und 737 oder kleiner.
        Leon

  3. Holger

    “Ein prüfender Blick …”
    Ja ja, ich denke eher das du vor dich hin geträumt hast. Geht mir aber genauso wenn ich mir die Bilder so ansehe.

  4. Jacob

    “wird es eigentlich, wie in echt, so sein, dass kleinere Flugzeuge nicht von ganz hinten, sodern von weiter vorne starten??”

    das frag ich mich schon etwas länger: ob die anderen zufahrtstraßen zu start- und landebahn benützt werden? vor allem jetzt, wo alle Wege gekennzeichnet werden und die Piloten sich nicht verfahren können, weil alles ausgeschildert sind, aber in allen testbetriebvideos fliegen alle flugzeuge an der gleichen stelle los und kein flugzeug benützt eine kürze landebahn.

  5. Sammy_ID

    Moinsen,

    immer wieder schön diese Größenkontraste, wenn ihr euch “in” der Anlage bewegt. Hat ein bisschen was von “Gullivers Reisen”. Neuer Abschnitt? “Märchenwunderland”. Der Mitarbeiter, der als letztes was zerbrach, muss Gulliver “LIVE” spielen und wird in die Anlage reingefesselt. Und dann … ach was für eine hübsche Idee, was ist da alles möglich ;-)

    Ein Vorredner schrieb es schon: sieht tatsächlich ein wenig nach Endspurt aus. Haltet durch, ich suche schon mal nach möglichen Terminen für meinen nächsten Besuch…

    Schönen Tag an alle…

Die Kommentare sind geschlossen.