Endlich fertig – der offizielle Miniatur Wunderland Film

Endlich ist das neue offizielle Video über das Miniatur Wunderland online. Über viele Monate haben wir an einem Video gearbeitet, welches das Miniatur Wunderland in seiner Vielfalt zeigt. Und das in nur fünf Minuten – eine fast unmögliche Aufgabe. Umso mehr freuen wir uns nun über den fertigen Film.

Bitte akzeptiere YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen.Wenn Du akzeptierst, wirst Du auf Inhalte von YouTube zugreifen, die von einem externen Drittanbieter bereitgestellt werden.

Datenschutzrichtlinie für YouTube

Wenn Du diesen Hinweis akzeptieren, wird Deine Auswahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.


Mit vielen neuen Bildern werden alle Abschnitte gezeigt – vom Flughafen bis Skandinavien, Feuerwehrautos auf Einsätzen verfolgt, pikante Details vorgestellt, die Nordostsee erkundet und Züg in voller Fahrt begleitet. Unserer Meinung nach das schönste Video, das je über das Wunderland gedreht wurde.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich fünf Minuten nehmen und sich auf eine Reise durchs Wunderland begeben. Wenn es Ihnen gefällt, wäre es großartig, wenn Sie das Video an Freunde weiterleiten, bei Facebook posten oder einfach bei Youtube bewerten.

20 Gedanken zu „Endlich fertig – der offizielle Miniatur Wunderland Film

  1. Dominic

    Ist super geworden!!!
    Ich liebe dieses Video (habs schon 3 mal gesehen)
    Kompliment!!!
    Hoffentlich kommt die neue Folge Tagebuch auch bald.
    Eine Frage:
    Habt ihr dieses Jahr wieder nen Adventskalender???
    Ich fand den letztes Jahr nämlich voll toll.

    Dominic

  2. Marcel K.

    Hallo Gerrit und Team,

    ich bin maßlos begeistert von eurem Gesamtwerk, man hätte euch längst einen Nobelpreis verleihen müssen (oder vergleichbares). Es ist einfach nur unbeschreiblich, was ihr in den letzten Zehn Jahren erreicht habt. Ich bin zwar erst 14 Jahre alt, habe aber selbst schon seit acht Jahren eine Modelleisenbahn. Besonders fasziniert bin ich vom Flughafen-Abschnitt. Wenn ich das allein in der Hand hätte, würde ich morgen schon bei euch vor der Tür stehen. Leider (!!!) gibt es so gewisse Dinge, die mich davon abhalten (Schule, Eltern). Deshalb muss ich mich noch bis zu den Osterferien 2012 gedulden, aber dann endlich ….

    Wie schon oft gesagt: Hoffentlich gibts bald ne neue folge Gerrit’s Tagebuch.

    Bis dann

    Marcel

  3. Jonas

    wann kommt es auf Deutsch ?

    wan kommt die neue Folge Tagebuch ???

    wird es dieses Jahr wieder einen Adventskalender geben ???
    Ich fand ich letztes Jahr voll toll.

  4. Karl

    Ein super Video mit einen Schönheitsfehler.
    Der Ton ist Englisch.

    Aber, bei Youtube gibt es auch die Deutsche Version

  5. Sebastian B.

    Ich habe mal eine ganz andere Frage:
    Wird die “10 Jahre MiWuLa” Ausstellung noch gezeigt? Und wenn Ja, wie lange noch?

    Gruß,
    Sebastian

    • G. Braun

      So ganz genau wissen wir das auch noch nicht. ;-)
      Grad wird ja bei uns viel umgebaut. Aber bis Ende Januar wird die Ausstellung voraussichtlich stehen bleiben.

      Viele Grüße

  6. Frank

    jawohl: ziel getroffen!

    passt total, nicht zu perfekt, einfach optimal. Sehr gut also.

  7. Stefan

    Hallo liebes MiWuLa-Team,
    ich bin von euren Beiträgen, speziell dem Tagebuch, immer sehr begeistert. Von der Anlage selbst brauchen wir gar nicht erst zu sprechen.
    Das aktuelle Werbevideo finde ich jedoch sehr einfallslos. Im Grunde hat sich außer aktuelleren Aufnahmen zum alten Video nichts geändert.
    Der Sprecher hetzt durch den Text und schafft es dabei nicht die Faszination zu wecken, die das Wunderland ausmacht. Zuviele hektische Kameraschwenks und Schnitte und vielleicht auch ein paar zu viele Informationen und Zahlen (so beeindruckend sie auch sind).
    Im Gegensatz zu vielen anderen Videos ist dies keins, das ich mir häufiger ansehen werde. Aber das ist letztlich nur eine Einzelmeinung und beim nächsten Hamburg-Besuch steht das MiWuLa natürlich wieder an erster Stelle auf der ToDo-Liste.
    Bis dahin,
    Stefan

    • Dantine Michael

      @Stefan,
      Ich schliesse mich etwas enttäuscht Deiner Meinung an!

    • Guido

      Ich muss mich leider auch anschließen: Zu viele Schnitte und zu viele Informationen. – Manchmal ist weniger mehr!
      Meinen Arbeitskollegen in den USA habe ich lieber die 5 Minuten Impressionen vom Flughafen (auf http://www.knuffingen-airport.de) gezeigt: Dieser Clip kommt ganz ohne gesprochene Infos aus, aber trotzdem waren sich die Kollegen nachher einig, dass sie bei ihrem nächsten Besuch in Deutschland unbedingt nach Hamburg ins Miniatur-Wunderland wollen. ;o)

  8. Christian O.

    Das Video ist sehr gut gelungen!

    Aber:
    Wann kommt die neue Gerrits-Tagebuch-Folge???????????
    In der langen Zeit muss doch was passiert sein.

  9. Paul

    Tolles Video, macht immer wieder Spaß, auch wenn ich viele Szenen als Fan natürlich schon kannte :)
    Die englische Version hört sich leider ziemlich verkrampft an. Warum habt ihr dafür nicht einen professionellen englischen Sprecher angeheuert? Ist das zu teuer? Wenn das Interesse ausländischer Besucher hoch genug ist, sollte man das schon berücksichtigen und ein bisschen mehr investieren.

  10. Hyperion

    Den Sprecher kann man auch im öffentlichen Personennahverkehr in HH hören :-D Bin mir sicher, dass das der gleiche Typ ist, der einem immer schön erklärt “Next station: Jungfernstieg. Please exit here for … and Alster-Boat-Trips!” ;-)

Die Kommentare sind geschlossen.