Gerrits Tagebuch Vol. 61 – Otto Waalkes und die Ottifanten

Hamburg ohne Otto? Kaum vorstellbar. Ab sofort spielt Otto auch im Wunderland seine Show „Holdrio Again“. 13 Wunderländer haben den Auftritt auf die Bühne im „Mehr! Theater“ gebracht. In der aktuellen Folge erklärt Gerrit diesen spektakulären Knopfdrücker!

 

Gerrits Tagebuch Vol. 60 – Knopfdrücker in Venedig

In der 60. Folge von Gerrits Tagebuch stellt Gerrit, am Abend der Eröffnung von Venedig, die Knopfdrücker unseres detailreichsten Abschnitts vor.

 

Gerrits Tagebuch Vol. 59 – Polarlicher: Magie am Nachthimmel

In der 59. Folge von Gerrits Tagebuch werden die Nordlichter und das Monumento a Vittorio Emanuele II als Videoprojektion, ein einstürzendes Haus als Knopfdruckaktion und die Formel 1 thematisiert.

Gerrits Tagebuch Vol. 58 – Auf der Zahnbürste durch Venedig

Eine einfache Zahnbürste entpuppt sich als hervorragender Antrieb, winzige, fliegende Tauben, ein Jahr Vesuv im Wunderland und natürlich die Formel 1, das sind die Themen in Folge 58 von Gerrits Tagebuch.

Gerrits Tagebuch Vol. 57 – Spaceshuttle, Knopfdrücker Venedig, Peitschenmasten

Neues vom Modellbau und Technik im Wunderland: Peitschenmasten, Knopfdrücker in Venedig und das Spaceshuttle sind die Themen in Folge #57 von Gerrits Tagebuch. Auch in Miniatur gibt es Ideen für nachhaltige Energie. Quasi ein Miniaturkraftwerk an Straßen, angetrieben von Miniturbinen.

Gerrits Tagebuch Vol. 56 – Transrapid, Staubsaugerautos, Schiffssteuerung und Formel 1

In dieser Folge von Gerrits Tagebuch stellen Gerrit und Arne die neue Transrapidstrecke vor. Außerdem hat Felix unsere alten Staubsaugautos, die unsere Fahrbahn reinigen, in einen Elefanten und ein Krokodil ummodelliert. Danach gibt es ein kleines Update zur Schiffssteuerung: Daniel ist es gelungen, die Steuerung der Schiffe nun über einen Gamepad direkt mit der Software zu verbinden. Am Schluss erklärt Gerrit, der gerade im Programmierungsprozess der Formel-1-Strecke steckt, wie diese im Detail programmiert werden könnte.

Gerrits Tagebuch Vol. 55: Formel 1 und Knopfdrücker

In der 55. Folge von Gerrits Tagebuch stellt Gerrit eine Halfpipe vor, auf der sich ein 2cm großer Skateboarder bewegt. Das Ganze funktioniert durch ein elektromagnetisches Feld, dass sich unter der Halfpipe befindet. Außerdem führt Gerrit uns diesmal durch den zweiten Teil der Knopfdrücker Italiens. (Die Infokarten verweisen auf die Videos, die die Technik erklären.)

Gerrits Tagebuch Vol. 54: Schiffssteuerung, Bahnhof Roma Termini, Trevi-Brunnen, Knopfdrücker

In dieser Folge zeigen Kristof Jebens von JNTec, Gerrit und Daniel die Fortschritte in der Schiffssteuerung. Danach wird mit Hendryk der Bahnhof Roma Termini und der Trevi-Brunnen vorgestellt. Im Anschluss führt Gerrit durch den ersten Teil der Knopfdrücker Italiens. am Ende folgt ein kurzes ‚Best Of Italieneröffnung‘.

Gerrits Tagebuch Vol. 53: Vesuv, Facebook Live-Event, Fiat-Werkstatt-Knopfdruck

In dieser Folge führen Stefan, Alex und Gerrit ein „Krater-Lava-Test“ durch. Im Anschluss wird das MiWu-Light Lichttechniksystem vorgestellt. Des Weiteren findet zum ersten Mal ein Facebook-Live-Event statt, in welchen unter anderem Züge auf der Italien-Strecke getestet werden. Am Ende präsentiert Arne noch einen neuen Knopfdruck für die Fiat Werkstatt in Rom.

Gerrits Tagebuch Vol. 52: Vesuv, Italien-Update, Wasserspiegelung, Kolosseum, Marmorsteinbruch

In der 52. Ausgabe von Gerrits Tagebuch gibt es ein Update zum Vesuv und zu Italien. Des Weiteren wird thematisiert, wie wir Wasserspiegelungen erzeugen und das Kolosseum beleuchten werden. Zum Schluss bauen Gerrit und Damian die Standseilbahn des Marmorsteinbruchs in Südtirol ein.