Neue Flugzeuge und Ärger bei der Verkehrsführung

Die guten Nachrichten vorweg: Die erste Boeing 777 ist technisch mittlerweile fertiggestellt und steht kurz vor der Lackierung. Vorher muss sie jedoch – wie die anderen Flugzeuge auch – die Testphase erfolgreich hinter sich bringen (Bild 1 und 2). Ebenso wurden kürzlich die Arbeiten an der ersten Boeing 757-200 Cargo nahezu abgeschlossen, das noch nicht ganz finale Ergebnis sieht man auf dem dritten Bild (Bild 3). Die ersten Tests verliefen ganz gut, im Gegensatz zu meiner Dauerfehlerstelle “Kreisverkehr” (Bild 4).

Meine persönliche Einstellung gegenüber Kreisverkehren im realen Leben lasse ich jetzt mal außen vor. Es sei nur soviel gesagt: Unsere Version hat mich eine Menge Lehrgeld gekostet. Viele der im Testbetrieb auftauchenden Fehler hatten direkt oder indirekt mit diesem Teilstück zu tun. Was mir im regulären Straßeneverkehr verwehrt bleibt, kann ich in meiner kleinen Welt rigoros umsetzen. Als Herrscher über den Flughafen und Verkehrsminister habe ich kurzfristig beschlossen: Der Kreisverkehr muss weg, ein neuer muss her!

Sehr zur Freude unserer Mitarbeiter soll das noch diese Woche geschehen, da wir ansonsten zeitliche Probleme mit dem Begrünen des Flughafenabschnitts bekommen (Bild 5). Heute allerdings wird hier nicht mehr allzu viel passieren und die Flughafenfahrzeuge verbleiben erst einmal in Wartestellung (Bild6).

21 Gedanken zu „Neue Flugzeuge und Ärger bei der Verkehrsführung

  1. Lars

    Wow, Wow und – lass’ mich überlegen – Wow!!!

    Das ist echt genial, was Ihr alles auf die Beine stellt. Ich hoffe Euch gelingt das mit dem Kreisverkehr. Habe selbst auch schon mal mit der Idee gespielt das zu realisieren, ist aber nach einer kurzen Testphase kläglich gescheitert :/ Aber wie ich Euch kenne wird dies Euch gelingen.

    Ich freue mich schon wieder richtig darauf nach Hamburg zu reisen. Dauert allerdings noch ein wenig :(

    Naja… Viel Erfolg!!!

    LG
    Lars

    aus Rommerskirchen (Düsseldorf)

  2. Andreas

    Mir gefällt die United-Livery ja :) Ein Jammer, dass sie beim Merger mit Continental eingestampft wird.

    • Doc

      @Andreas, genau meine Meinung! Schön dass ihr euch für die entschieden habt, aber auf der 747 finde ich die noch schöner muss ich sagen.

  3. Michael

    Moin Moin
    bei Bild 5 da müsst ihr noch jemanden mit einem Handrasenmäher
    hinstellen das kommt bestimmt gut.

  4. Mike

    Hallo
    sehr schöne Bilder, vielen Dank dafür. Der Kreisverkehr sieht doch ganz vernünftig aus, kannst du vielleicht genauer sagen was die Probleme damit sind.

    Vielen Dank für die Berichte.
    Mike

  5. Stephan

    Hallo Gerrit!
    Bild 3 ist aber keine B757-300 Cargo, sondern eine B757-200 Passagiere!
    Ausserdem gibt es im realen Leben auch keine B757-300 Cargo sondern nur Passagierversionen

    • Gerrit Braun

      @Stephan,

      Danke für den Hinweis, haben wir im Text korrigiert :-) Cargo-Version wird sie erst nach der Lackierung sein.

      viele Grüße

      Gerrit

  6. Alf aus Darmstadt (Golfplatzfan)

    Kreisverkehr (mag ich in der Realität überhaupt nicht!): Sehe ich das richtig, dass im Bild von rechts kommend eine Spur entgegen der Fahrtrichtung im Kreis nach unten führt, und dass dies vermutlich eine Feuerwehr-Einsatzfahrt-Spur sein könnte?

    Alf

    • Gerrit Braun

      @Alf aus Darmstadt (Golfplatzfan),

      gut (und richtig) beobachtet :-)

      Viele Grüße

      Gerrit

    • MiWuLa-Fan

      @Lockinho, geniales Ding! So eines brauchen wir auch im MiWuLa. Man müsste es natürlich nur noch an das Rechtsfahren anpassen……………

  7. Max R.

    Sehr lustig: Für Fahrzeuge, die auf dem Bild von rechts in den Kreisverkehr kommen und ihn nach unten aus dem Bild verlassen möchten, gibt es eine verkehrswidrige Abkürzungsstrecke… :-)

    • Sebastian

      @Max R.,

      schau mal etwas weiter oben bei Alf aus Darmstadt (Golfplatzfan) :)

  8. Micha Schweizer

    Sieht cool aus der Kreisel!!

    Ich freue mich schon bis ich das nächste mal ins Wunderland kommen kann, wird leider noch ein Weilchen dauern, Hamburg liegt ja nicht gerade am Weg wenn man in der Schweiz wohnt.

  9. Mike

    Habt Ihr schon mal versucht, sich drehende Schaufelräder in die Turbinen einzubauen? Wahrscheinlich gibt’s keine Motoren die klein genug sind. Könnte man die Turbinen über eine Welle antreiben?

  10. Noxic

    Habt Ihr schon mal was ganz dekadentes versucht? Sich drehende Schaufelräder in den Turbinen. :-). Angetrieben über eine Welle falls es solch kleine Motoren nicht gibt.

  11. Philipp. Niewolik

    Philipp aus Ulm

    Sers

    Ich finde das mit dem Kreisverkehr ne tolle Idee, Ich denke im Moment selber über ein Car system nach!
    Wann Kommt eigentlich der nächste Videobericht rein?
    Könntet ihr vielleicht etwas genau über den Kreisel berichten. Ich warte schon seit Wochen auf den Nächsten Bericht.
    Ich komm im Sommer nach Hamburg Freu mich wieder aufs Miwula!!!!!!!
    Hoffentlich kann ich da mal wieder was bestaunen.
    Braucht ihr eigentlich einen Ferienjob? Undwie alt muss man dazu sein?

    • Gerrit Autor des Beitrags

      Hallo Philipp.
      leider lässt das nächste Videotagebuch noch etwas auf sich warten. Momentan sind wir zum einen in einer heißen Testphase und zum anderen wird in diesen Tagen mit dem Begrünen des Flughafens begonnen. Aber keine Panik, der nächste Videobericht kommt bestimmt. Bis dahin steht auch schon der nächste Fotobericht in den Startlöchern.

      LG

  12. Philipp

    Sieht schon klasse aus das ganze, das mit dem Kreisverkehr ist klasse! Ganz besonders mit dem Weg für Einsatzfahrzeuge. Apropos Einsatzfahrzeuge. Was ist denn da so geplant? Strikt nach Hamburger Vorbild oder auch was Exostisches wie Bush Panther?

    Grüße Philipp

Die Kommentare sind geschlossen.