Im neuen Jahr gleich urlaubsreif?

Das ganze Team wünscht Euch ein frohes und gesundes neues Jahr! Die letzten Wochen habe ich wenig berichtet – wir hatten mal wieder größere Probleme. Nach einem Firmware-Update der Motorregler die sich im Katapult befinden, machten die startenden und landenden Flugzeuge auf den Stangen was sie wollten.
Zum Beispiel mit steil nach unten gerichteter Nase im völlig unnatürlichen Winkel Richtung Landebahn zu donnern. Leider kann ich von diesen Vorfällen keine Fotos präsentieren. Mir bleibt in den besagten Momenten eher das Herz stehen, als noch den Auslöser einer Kamera drücken zu können. Nun geht es (wieder) bergauf. Das bedeutet im Einzelnen, die Probleme sind unter Kontrolle, ich habe ab morgen Urlaub und klemme mir die nächsten zwei Wochen mein Snowboard unter die Füße, um den Weihnachtsspeck in Muskelkraft und Tatendrang umzuwandeln. Hier im Wunderland arbeitet das Team selbstverständlich weiter am Knuffingen Airport.

Der ein oder andere weiß ja mittlerweile wie schlecht ich loslassen kann und gerne über alles informiert bin. So werde ich Euch trotz Urlaub regelmäßig über den Stand der Arbeiten an unserer kleinen Welt berichten. ;-)


15 Kommentare

06.01.2011 um 17:56 Uhr
Dominik Stricker

Hallo Gerrit,

Ich wünsche dir natürlich auch ein gutes neues Jahr. Wo machst du denn deinen Skiurlaub?

Viele Grüße,

Dominik

10.01.2011 um 13:06 Uhr
Gerrit Braun

@Dominik Stricker,

mit den Kids in Serfaus…

Viele Grüße

Gerrit

06.01.2011 um 18:08 Uhr
Christoph Köhler

Hallo Gerrit und Mitarbeiter,

bitte verrate Deinen Urlaubsort nicht, sonst kommt der Eine oder Andere noch auf die Idee Dir dorthin zu folgen. Spässle gmacht(?).

Viele Grüße aus dem Bergischen Land

Christoph Köhler

06.01.2011 um 20:01 Uhr
Norman Burkhardt

Hey Gerrit,

ich wünsche Dir einen Wunderschönen Urlaub und Erhole Dich gut!!

Viele Grüße Norman

06.01.2011 um 23:52 Uhr
Doc

Hey Gerrit,

ich hoffe doch dass sich keines der Flugzeuge bei den Sturzflügen irgendwie verletzt hat?

Einen erholsamen Ski(Snowboard)urlaub,
Doc

07.01.2011 um 11:23 Uhr
Moritz

Hey Gerrit,
was war denn das Problem mit den Flugzeugen auf den Stangen?
Software?, Motoren?, Anderes?

Schönen Urlaub
Moritz

10.01.2011 um 13:04 Uhr
Gerrit Braun

@Moritz,

wie oben beschrieben: Nach dem Softwareupdate der Firmware des Herstellers der Steuerungsgeräte für die Servomotoren, verhielt sich nichts mehr so wie vorher… Entweder hat sich deren System vorher verrechnet und es macht jetzt Fehler. Wir sind nach langer Fehlersuche zurück auf dem alten Stand und warten das Feedback des Herstellers ab…

Viele Grüße

Gerrit

07.01.2011 um 13:06 Uhr
Remus_gap

Aber nicht wieder ein Video im Urlaub drehen, wo man dich mit Handy am Ohr am Steuer deines Autos sieht, da könnte die Stadtsmacht auf dumme ideen für ne strafe kommen.

07.01.2011 um 13:11 Uhr
hatchi05

Ich wünsche dir auch einen schönen Urlaub Gerrit.
Moritz Ich glaube, dass die Software einfach verrückt gespielt hat.
hatchi05

07.01.2011 um 15:48 Uhr
Thomas

Schönen Urlaub auch aus Österreich und hoffen wird dass das restliche Jahr beser wird :)

07.01.2011 um 19:52 Uhr
Leon

Hallo zusammen,
also irgendwie erinnert mich der Bericht, der falsch landenten Flugzeuge an das LOXX:
http://www.youtube.com/watch?v=V61pS0nLVDs
Aber von euch bin ich was besseres gewohnt. So wie hier:
http://www.youtube.com/watch?v=dNP2fRs2PYY&feature=related
Leon

07.01.2011 um 21:54 Uhr
kevin

dass ist die 20 volge von gerrits tagebuch ich freu mich schon auf die 23 volge von gerrits tagebuch

07.01.2011 um 23:18 Uhr
Alexander

Ich wünsche dir einen schönen Urlaub, und viel Glück das die Probleme nicht mehr wiederkehren.

Alex

09.01.2011 um 17:44 Uhr
Marc

Hi Gerrit,

na dann guten Rutsch ;)

Marc

16.01.2011 um 17:48 Uhr
Joachim Romano

Hallo Gerrit,
da hast du den Salat (mit den „doofen“ Updates) … wenn man sie denn nicht machen soll oder muss, eine kleine Weisheit von mir : „Never ever change a running System“ ;) ! Gott sei Dank seid Ihr im Miwula ja lauter toootaaal wiefe Leute und habt es wieder hingekriegt, Gratulation und weiter so mit Euren tollen Berichten.
MfG aus Bayern, Joachim

0 Shares
Share
+1
Tweet