Gerrits Tagebuch Vol. 31: Ausbau-Pläne

Mal wieder hat es einige Zeit bis zur neuen Folge gedauert. Das Warten hatte einen Grund. Momentan arbeiten wir mit geballter Kraft an grundlegenden organisatorischen Dingen und nicht so sehr an der Anlage. Das ist natürlich viel schwieriger in Bildern darzustellen trotzdem haben wir es versucht. In der neuen Folge zeigen wir zum ersten Mal Bilder unseres 2.Bodens. Dort entsteht auf mehr als 1.000 Quadratmeter der neue Eingangs- und Wartebereich, unser Restaurant, eine große Kinderspielecke und der neue Shop. Was wir genau vorhaben und wie es voran geht, könnt Ihr in dieser Folge sehen.

Ganz ohne Anlagenbild geht es natürlich nicht. Im zweiten Teil dieser Folge wird die neue Ladestation „Knuffingen“ erklärt. Wir haben ein komplett neues System entwickelt, dass seit einigen Wochen einheitlich alle Autos aus Knuffigen und vom Knuffigen Airport auflädt. Und zum Schluss gibt es auch noch ein paar Beautyshots von einem Neuankömmling – der Tuifly 737-800 im ICE-Design.


65 Kommentare

10.04.2012 um 13:37 Uhr
Basti

Einfach schön.
Ein extra Osterei :)

10.04.2012 um 15:17 Uhr

Super Folge mal wieder. Vielen Dank !!!

10.04.2012 um 16:34 Uhr

Tja, kann mich Dominic nur anschließen: schöne Folge – vielen Dank! Die Tagebücher mit dem „Blick hinter die Kulissen“ finde ich eh viel interessanter. Die Modellbauwelt sehe ich schließlich jeden Tag per Webcam.
Grüße aus bei Göttingen..

10.04.2012 um 19:38 Uhr
Sebastian B.

Yes! Was lange währt wird gut… oder so ähnlich :D

War nach den vielen Wochenberichten schön zu sehen was denn da im zweiten Boden genau passiert :)

Aber mal ehrlich, lieber mit einer neuen Folge warten bis etwas mehr Material da ist, so wie heute. Bringt uns allen nichts auf Teufel komm raus neue Folgen rauszuhauen die bestenfalls die Sekunden nicht Wert sind die sie brauchen abgespielt zu werden. Also weiter so!

10.04.2012 um 21:56 Uhr
Christoph Köhler

Ich kann mich an eine lange Wartezeit kaum noch erinnern, denn der neue Beitrag ist sooo schön und toll geworden.

Vielen herzlichen Dank an Gerrit und das Filmteam.

Viele Grüße aus dem Bergischen Land

Christoph Köhler

10.04.2012 um 22:17 Uhr
F4bi4n

Wunderschön, die 737!!!! Ich freue mich riesig dass ihr sie jetzt endlich mit dabei habt! Bin sehr gespannt auf die Ankunft der Concorde demnächst. Zu welchen Airlines werden denn noch die 747 und die Frachtmaschine zugeteilt?? Das wär meine im Moment einzige Frage. Noch toi toi toi für den weiteren Umbau. Mal schauen wie sich die neue Etage bei meinem nächsten Besuch macht. ;)

MfG ausm Ruhrgebiet,
Fabian

P.S.: Bin ebenfalls der Meinung, erst ein Tagebuch-Video rauszubringen, wenn genügend Stoff dafür da ist. Allerdings ist die Anzahl der generellen Tagebucheinträge in letzter Zeit etwas mager geworden. Ansonsten aber wie immer TOP ARBEIT VON EUCH!!!!! :D

11.04.2012 um 02:26 Uhr

@F4bi4n, das stimmt.
Vielleicht könnten ja ab und zu ein paar Bilder der neu begrünten Flächen gezeigt werden.

Schöne Grüße Martin D.

11.04.2012 um 09:45 Uhr

@F4bi4n, Ich bin auch gespannt auf die Concorde. (Ach übrigens kommt heute Abend um 20:15 Uhr eine Concorde-Doku auf n24)

@Gerrit Kannst du noch ein paar Concordebilder posten (Ich liebe dieses Flugzeug)

13.04.2012 um 07:50 Uhr
Gerrit Braun

@F4bi4n,

die Frachtmaschine ist als Jade angedacht. Die 747-400 Passagier sollte die Quantas „Wunala Dreaming“ werden, das haben wir aber jetzt aufgegeben, da die Lackierung einfach nichts wird…
http://www.kunama.com/personal/blog/2006/09images/20060919a-wunala-dreaming.jpg
Da suchen wir gerade einen neuen Partner

Viele Grüße

Gerrit

13.04.2012 um 10:50 Uhr
MiWuLa-Fan

@Gerrit Braun, geht nicht eine normale Quantas?
ich finde, die sieht auch ganz cool aus.

14.04.2012 um 14:03 Uhr
Heiko

@MiWuLa-Fan, sehr gute Idee. Würde mich auch sehr über eine Qantas im Wunderland freuen. Die „normale“ Lackierung sollte kein Problem sein.
Viele Grüße aus Sachsen Anhalt

14.04.2012 um 16:48 Uhr
F4bi4n

@Gerrit Braun,

alles kla, danke, Gerrit. :) Joa, sehr aufwendige Lackierung, mein lieber Mann, kann ich verstehen. Ich würde insofern dem Miwula-Fan beistimmen und ebenfalls eine normale Quantas vorschlagen. Aber da du ja meintest, ihr sucht sogar nen neuen Partner, wird das wohl doch nichts. Insofern noch viel erfolg bei der weiteren Suche, bin gespannt was es wird. ;)

17.04.2012 um 17:01 Uhr
Mxax

@F4bi4n, und alle Vorposter, die über eine Quantas-Maschine geschrieben haben: ohne Meckern zu wollen, aber die Airline schreibt sich leider ohne „u“, also „Qantas“ und nicht „Quantas“

Stimme aber sonst zu, die „Wunala dreaming“ wäre sehr schön gewesen, aber dass sie zu aufwändig ist, ist auch verständlich.

10.04.2012 um 22:51 Uhr
David

Hallo,

tolles Video, ich freue mich auch schon auf die Klima-Folge und habe ein Frage zu der Klimaanlage: Ich habe mal auf einer Führung hinter den Kulissen erfahren, dass es in Skandinavien etwas kälter gehalten wird, um der Verdunstung entgegen zur wirken. Auf dem Bild der Klima-Steuerung in der Folge 30 ist allerdings zu sehen, dass in Skandinavien die gleiche Temperatur wie im Rest der Anlage herrscht.
Außerdem würde ich gerne wissen, ob es bei euch so etwas wie ein 2 Tagesticket gibt.

Gruß David

11.04.2012 um 23:00 Uhr
Sammy

@David, Kauf dir dich einfach zwei Tagestickets!

13.04.2012 um 07:53 Uhr
Gerrit Braun

Hallo David,

ein 2-Tagesticket gibt es leider nicht. Aber wir überlegen es immer mal wieder…
Wir versuchen den Skadinavien-Raum tatsächlich etwas kälter zu halten (auch weil das ja durchaus passt), schaffen das aber nicht zu in allen Momenten…

Viele Grüße

Gerrit

11.04.2012 um 02:25 Uhr

Hallo

Schön, dass es mal wieder eine neue Folge gibt.
Die Optimierungen an der Ladestation sind bestimmt ein großer Fortschritt, und sicher auch notwendg.
Mit der 737-800 von TUI bin ich auch schon geflogen :D
Vielleicht sehen wir ja in den nächsten Folgen mal wieder ein paar Bilder von den überarbeiteten alten Bauabschnitten. Vielleicht lassen sich an der Stelle ja auch vorher-nachher Bilder zeigen, das würde mich wirklich freuen.
Ansonsten wieder mal eine nette Folge.

Schöne Grüße Martin D.

11.04.2012 um 09:50 Uhr
writeln

Hallo Gerrit,

Wie wäre es denn, die Schiebetüren mit Kontakten abzusichern?
Tür offen = Schlitten aus.
Das wäre nicht nur für die Flugzeuge ein Sicherheitsgewinn.

13.04.2012 um 07:54 Uhr
Gerrit Braun

@writeln,

das passiert uns einfach nicht noch einmal :) Und jeder Sicherheitskontakt ist gleichzeitig auch ein Ausfallrisiko für die Anlage…

Viele Grüße

Gerrit

18.04.2012 um 10:07 Uhr
Markus

@Gerrit Braun,

Man könnte ja evtl. eine mechanische Lösung andenken: An den Schiebetüren zum Schlitten eine Art Einrastmechanismus anbringen, welcher verhindet, dass bei offener Tür die Fahrböden nicht eingeklinkt werden können.

Viele Grüße
Markus.

11.04.2012 um 12:15 Uhr
Poldi Hoffmann

wunderbar bin begeistert

11.04.2012 um 12:25 Uhr
Andreas

Moin moin,

es is einfach der schiere Wahnsinn den ihr hier betreibt !
Es is schön, quatsch, es is absolut verrückt zusehen was hier
alles passiert wenn man fast seit Anfang an (WB 4 o. 5) dabei is.
Es is der Wahnsinn was für ein riesen Unternehmen Ihr geworden seit !
Ich hoffe und drück euch alle Daumen das das ewig anhält !
Ich hoffe das ich irgendwann auch mal vorbei schauen kann.

Gruß Andreas

11.04.2012 um 12:44 Uhr
Leon

Cool endlich eine schöne neue Folge!!!
Finde es gut auch was von Bauabschnitt Nr.9 zu sehen: Ausbau 2. Boden :D
Leon

11.04.2012 um 12:53 Uhr
Marc

Echt mal wieder cool das ein Video am Start ist :)

Die TuiFly ICE ist auch gut geworden.. aber was irgendwie komisch aussieht, ist das dass Vorderrad eiert !!

Habe das bisher bei keinem von euren Flugzeugen gesehen, deswegen ist es mir auch direkt ins Auge gesprungen.

Bin ja mal gespannt ob Gerrit oder jemand anderem das auch auffällt und behoben werden kann ;)

Schöne Grüsse aus Wuppertal

12.04.2012 um 11:11 Uhr
F4bi4n

@Marc, mein lieber Mann, hast du gute Augen, das beim ersten Anschauen zu sehen. :D Ich musste mir das gerade nochmal anschauen, um dieses minimale „Eiern“ am Bugrad zu bemerken… :D

13.04.2012 um 11:11 Uhr
MiWuLa-Fan

@F4bi4n, naja, bei Full HD sieht man das doch ganz gut

13.04.2012 um 07:56 Uhr
Gerrit Braun

@Marc,

wir haben es auch erst auf den Videoaufnahmen bemerkt… :) Es ist aber bereits behoben.

Viele Grüße

Gerrit

01.05.2012 um 10:22 Uhr
mark

@Gerrit Braun,

Die 737 ist echt schön geworden. Doch ich finde, dass die neigung der flügel ziemlich steil ist. Ist das in echt auch so ???

11.04.2012 um 15:48 Uhr

Das Warten auf die neue Folge hat sich gelohnt. Die vielen versteckten deutlichen Hinweise auf Neuigkeiten machen „Lust auf Mehr“ und haben die Vorfreude und Erwartung auf die nächste Folge und neue Bilder geweckt (mehr als jeder noch so starke Kaffee aus dem Nachbarhaus). Macht bitte weiter so!!!

11.04.2012 um 16:31 Uhr
Udo Rauls

Einfach super – ja, es wird für mich höchste Zeit, endlich wieder einmal zu Besuch zu kommen und den Tag in der Anlage zu verbringen.
Weiter so!!!

Herzliche Grüße aus dem Bergischen Land

11.04.2012 um 17:55 Uhr
Dick Taplin

An excellent presentation as always. I’m really looking forward to returning in the Autumn to see Italy – and the new shop and restaurant, of course.

11.04.2012 um 18:06 Uhr

I love these updates!
Fantastic work and exciting progress being made in the renovation.
About the plane accident – I’m surprised that this sort of thing does not happen more often, honestly. So many moving parts. So much activity.

Question: Do you ever do appearances on shows? A podcast, actually. I listen to the Model Rail Radio podcast and I KNOW people would love to hear an interview with you!

Thanks for sharing – Malco

11.04.2012 um 18:45 Uhr
Neubro

Ihr seid einfach nur liebevolle Spinner! Wunderbar. Was ist das für einnGlück, so eine Leidenschaft zum Hobby und zum Beruf zu haben und damit noch andere zu beglücken. Ich bin richtig neidisch.

11.04.2012 um 18:53 Uhr

Super Folge, warum nicht mal was anderes sehen. Evtl. gibt es auch mal eine Folge „Eintag mit Geritt“ oder von anderen.

morgens bis Abends mal zeigen was alles zum Job gehört.

LG Peter

13.04.2012 um 07:57 Uhr
Gerrit Braun

@K. – P. Schwarz,

die Idee finde ich gut. Ich werde es mal diskutieren.

Danke

Gerrit

11.04.2012 um 19:41 Uhr
Robert Bessner

Wir waren von unserem ersten MiWuLabesuch vor drei Wochen total begeistert und haben natürlich auch schöne Fotos gemacht. Wenn man die Filmausschnitte der Tagebuchdoku verfolgt wäre es natürlich eine SUPERSACHE, Filmauschnitte – offiziell für die Einbindung in eigene Diashows
der Besuche – DOWNLOADEN zu können. (Ohne die Nutzung irgendwelcher
„Downloadhelper“.) Oder macht doch einfach so ne Seite, wo Fans ihre
Videos zur Verfügung stellen… Viele Grüße aus Heidenheim, Robi.

11.04.2012 um 21:04 Uhr
Jan

Tolle Folge!
Ich freu mich schon auf die Neuerungen.
Viel Erfolg!

Gruß
Jan

11.04.2012 um 22:07 Uhr
Stipo

Wie immer tolle Bilder.
Da wird man richtig neidisch an alle, die sich das regelmäßig Live ansehen können. Wir können das leider nicht, da aus LÖ doch ein rechter weiter Weg ist.

Aber wir sind vom Fieber betroffen und wir werden auch wieder nach Hamburg kommen :)

12.04.2012 um 06:21 Uhr
Ronny

Einfach ein von die schönste anlage teile

12.04.2012 um 07:30 Uhr
Wolfgang Scheitz

Tolle Folge des Tagebuches
Sitze immer gespannt da und ziehe sie mir rein
Weiter so

12.04.2012 um 08:48 Uhr
Bettina

Einfach toll!!!
Und Danke….
Leider ist Hamburg soooo weit weg.
Weiter so !!!
Liebe Grüße aus Freiberg am Neckar

12.04.2012 um 08:58 Uhr

Hallo,
ich freue mich schon wieder auf meinen nächsten Besuch bei Euch oben in Hamburg. Mein letzter im Februar hat mich mal wieder umgehauen, vor allem Knuffingen Airport. Was Ihr da gebaut habt, kann ich mit Worten wirklich nicht beschreiben. Ich hatte in Eurem Restaurant ein kleines nettes Gespräch mit Gerrit, der mich vor allem durch seine Natürlichkeit beeindruckt hat. Auch war ich sehr angetan von den Preisen der Speisen und Getränke und hoffe, dass Ihr auch in Zukunft annähernd Kantinenpreise bieten könnt.

Bis dann
Andreas aus Homburg

12.04.2012 um 12:00 Uhr
Wolfgang

Juchu!
– Neue Folge von Gerrits Tagebuch!
Juchu!
– Im Sommer sind wir da!
Gruss
Wolfgang

12.04.2012 um 15:49 Uhr
Hartmut G.

mal wieder eine tolle Information von Euch.Freue mich jetzt schon wie „Bolle“
auf den 21.4.2012.Bin dann den Samstag mit der ganzen Familie mal wieder
im Wunderland.

12.04.2012 um 20:12 Uhr

Super wie immer. Freue mich schon auf die nächste Folge.

12.04.2012 um 20:22 Uhr
Anita Weigelt

Egal was ihr macht, es ist immer wieder schön!! Bin demnächst wieder ein Paar Tage in Hamburg und schaue natürlich vorbei. Viele Grüße aus Gelsenkirchen

12.04.2012 um 22:38 Uhr
Norbert Gehring

Ihr seid einfach der Wahnsinn!!Bin immer wieder begeistert.

13.04.2012 um 10:07 Uhr
Jürgen Wiegand

Einfach Klasse!! Euch wünsche ich keine weiteren Abstürze, einen guten Bauablauf. Vorgenommen habt ihr euch schon sehr viel, schön, wunderschön.
Aber auch weiterhin viele begeisterte Besucher.
Und das alles am Freitag den DREIZEHNTEN!!

14.04.2012 um 16:14 Uhr
reinhard ribbe

ich glaube, wir müssen mal wieder, wie fast jedes jahr, nach hamburg kommen.
lg reinhard

15.04.2012 um 10:03 Uhr
Andreas Badstübner

Warum immer nur bunter Bilder. Es ist auch mal schön einiges über die weitere Entstehung zu sehen. Dann weiß man gleich auf was man sich freuen kann, wenn man mal zu Besuch kommt :0)

15.04.2012 um 10:38 Uhr
Andreas Gundermann

Have a good fly,

das ist eine wunderbare Präsentation von Gerrit & Teem,
ich freue mich auf meinen nächsten Besuch bei Euch.

15.04.2012 um 12:04 Uhr
Björn

Hallo zusammen,

schöner Beitrag.
Beim Thema mit dem „Flugzeugunglück“, kam bei mir folgende Frage auf: Warum sind bei den Glasscheiben keine Sensoren verbaut, die „prüfen“, ob die Scheiben zu sind. In die Programmierung vom Schlitten müsste dann „nur noch“ eine Abfrage eingebaut werden, die den Zustand (offen/geschlossen) aller Fenster prüft.

Viele Grüße

Björn

19.04.2012 um 06:14 Uhr
Marcel

@Björn,

Moin,
zu diesem Vorschlat hatte Gerrit sich schon am 13.04.2012 geäußert (weiter oben). Hier das Zitat:

@writeln,

das passiert uns einfach nicht noch einmal :) Und jeder Sicherheitskontakt ist gleichzeitig auch ein Ausfallrisiko für die Anlage…

Viele Grüße

Gerrit

16.04.2012 um 21:04 Uhr

Mir ist gerade noch eine Frage eingefallen:
Macht ihr irgendwann, wenn es möglich ist noch eine zweite Fluggastbrücke an die A380 Position, weil es doch eigentlich ewig dauern würde, einen vollbeladenen A380 zu „leeren“ ?
Ist nicht schlimm wenn es nicht geht aber es viel mir so auf und in der Realität sind es ja auch 2-3 „Finger“.

17.04.2012 um 16:56 Uhr
Mxax

@Dominic, stimmt, und nicht nur der A380, sondern auch viele andere Großraumjets werden mit zwei Fingern entladen. Beim A380 fällt das aber, wie ich finde, am meisten auf.

vielleicht geht ja sogar ein dritter Finger ans obere Stockwerk?

21.05.2012 um 10:16 Uhr

@Mxax,
1. Du hast recht, an vielen großen Flughäfen Frankfurt, München, Hamburg, etc. werden auch A340 und Boing 747, mit zwei Fingern abgefertigt.
2. Die von euch genannte Idee des Doppelfingers, habe ich auch schon angebracht, Gerrit meinte daraufhin, dass es leider technisch nicht möglich sei so etwas einzurichten. Aber ich glaube, so wie ich das MiWuLa kennen, werden die sich, wenn es technische Neuerungen gibt sicher daran machen es auszuprobieren.

Gruß
Leon

17.04.2012 um 20:31 Uhr
Max

Irgendwie kommt mir die 737 etwas hoch vor im Vergleich zum Orginal, oder zumindest mit zu langen Fahrwerksbeinen. Außerdem sind die Triebwerke des Modells rund, wohingegen die Triebwerke des Orginals unten leicht abgeflacht sind, damit genug Abstand zum Boden bleibt.

Die Lackierung ist aber schön und gelungen!

18.04.2012 um 11:25 Uhr
Ole

Ihr seid super!
Ich bin schwer beeindruckt, was ihr da leistet!

Macht weiter So!
LG Ole

25.04.2012 um 12:55 Uhr
Yannik

Tolle Folge.

Wird es zur EM wieder Bolle und Ernst geben ?

29.04.2012 um 17:29 Uhr
Matthias

Das mit den nicht überwachten Schiebetüren ist schon etwas problematisch.
Nicht unbedingt wegen des Schadens sondern wegen der Sicherheit.

Es könnte übel enden wenn jemand unten drin sitzt und der Schlitten voll beschleunigt…

01.05.2012 um 10:10 Uhr
mark

hallo gerrit
ich habe in den letzten folgen schon gesehen das du als Programmierer echt was drauf hast. Umso störender finde ich es das die Flugzeuge und Autos bei den Haltepunkten immer so apprupt stehenbleiben und ich denke mir, es wäre doch möglich diese etwas sanfter abbremsen zu lassen.
LG Mark

03.05.2012 um 19:16 Uhr
Flori

Hallo Gerrit.
Die Folge ist mal wieder schön geworden, aber eigentlich komme ich mit etwas Anderem und zwar:

Wäre es möglich, dass du persönlich mal zur „Nacht im Wunderland“ am kommenden Freitag, also am 11.5., Führungen hinter den Kulissen im Flughafen- und Schweizabschnitt führen könntest? – Fänd’s cool dich mal persönlich zu treffen. Habe schon mal bei einem der letzten Besuche eine Führung zu den anderen Abschnitten mitgemacht und Schweiz und Flughafen wären jetzt neu für mich. Habe logischerweise auch schon eine Karte für „Nachts im Wunderland“. ;)

Freue mich schon auf den Besuch in einer Woche und hoffe auf eine Antwort.
Schönen Abend aus Sachsen
Flori

08.05.2012 um 18:14 Uhr
Gerrit Braun

Hallo Flori,

ich muss gestehen, dass für mich der Freitagabend ein fester Familienabend ist. Nach einer Woche, wo meine Kinder mich oft nicht so viel gesehen haben, freue ich mich immer sehr, nicht zu spät nach Hause zu kommen.

Sorry und trotzdem viel Spaß

viele Grüße

Gerrit

21.05.2012 um 11:10 Uhr

Hallo zusammen,
ich habe mir grade die neue Folge MiWuLa-News angesehen und mir ist eine Idee gekommen:
In der Folge wird geziegt, wie ihr eure Fahrzeuge der Knuffinger Feuerwehr Instand setzt, nun ist der Fuhrpark der Feuerwehr schon sehr alt und viele der von euch gezeigten Fahrzeuge gibt es nicht mehr als reales Vorbild, bei Hamburger Feuerwehr. Deshalb hatte ich die Idee, dass ihr den Fuhrpark vielleicht erneuert um ein reales Bild zu erschaffen. Also immer wenn ihr ein Fahrzeug generalüberholt könntet ihr vielleicht dafür eine neuere Version bauen, und das alte Fahrzeug dann bei Ebay, zum Verkauf anbieten. Nebenbei wäre es auch für dich, Gerrit eine gute Möglichkeit wieder ein paar Carsystem-Autos zu bauen.
Nun ja, ich hoffe ihr überlegt euch die Sache mal!!!
Es gibt eine Internetseite, nämlich bos-fahrzeuge.info, mit fast allen Fahrzeuge der Feuerwehr, Polizei, THW und Rettungsdienst: Ich habe mal geschaut, wie so ein Fahrzeug-Ersatz im Vorbild aussieht:

Als Ersatz für die HLF:
http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/83391/Florian_Hamburg_212_HH-2611

Als Ersatz für die DLK:
http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/67211/Florian_Hamburg_215_HH-2705

Als Ersatz für das LF 16 TS der FF Hamburg:
http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/81997/Florian_Hamburg_Berne_2_HH-8155

Als Ersatz für den THW-GKW:
http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/66025/Heros_Hamburg_012251

Vielleicht auch ein kleiner Teleskopmast:
http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/34805/Florian_Hamburg_125_HH-2701

Oder ein großer Teleskopmast:
http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/1570/Florian_Hamburg_25_TMF_HH-2714

Als Ersatz für das WLF:
http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/586/Florian_Hamburg_32_WLF_HH-2971

Ersatz für das MZKW des THW:
http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/88511/Heros_Hamburg_012454

Ersatz für den Johanniter-RTW:
http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/28845/Akkon_Hamburg_6941_HH-JH_140

Ersatz für den ASB-RTW:
http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/46449/Sama_Hamburg_3245_HH-AS_2705

Ersatz für die Polizei-Transporter:
http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/37193/HH-xxxx_-_MB_Sprinter_211CDi_-_leMKW

Gruß
Leon

08.06.2012 um 16:06 Uhr
Max

Ist die Concorde denn inzwischen lackiert und im Betrieb?

22 Shares
Share
+122
Tweet