Gerrits Tagebuch Vol. 10 – Verbindung Knuffingen-Flughafen, Schatten-Hangar, Fahrzeugtest

Seit der letzten Folge ist wieder einiges am Knuffinger Airport passiert. Die massiven Software-Probleme des letzten Monats wurden überwiegend gelöst. Übrig geblieben sind lediglich kleine „Fehlerchen“.
Wir konnten zuletzt große bauliche Fortschritte machen. Unter anderem haben wir neue Platten verlegt und sind im Moment dabei diese anzuschließen.

Bitte akzeptiere YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen.Wenn Du akzeptierst, wirst Du auf Inhalte von YouTube zugreifen, die von einem externen Drittanbieter bereitgestellt werden.

Datenschutzrichtlinie für YouTube

Wenn Du diesen Hinweis akzeptieren, wird Deine Auswahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.


Zudem haben wir eine neue Verbindung zwischen dem Knuffigenabschnitt und dem Flughafen hergestellt. Hier werden später einmal die Fahrzeuge und Züge zwischen den beiden Abschnitte verkehren. Dazu haben wir erste Trassen errichtet, auf denen die Züge im Minutentakt Passagiere zum internationalen Flughafen von Knuffingen bringen werden.

Gleichzeitig wurde die in diesem Sektor angesiedelte Ladestation des Car Systems um einige Zentimeter verschoben um sie weniger anfällig für Erschütterungen zu machen. Außerdem wurde mit der Planung einzelner Landschaften im Flughafenabschnitt begonnen.

Für die Flugzeuge wurde eine neue Stahlkonstruktion erbaut. Diese wird später hinter einer Modelllandschaft verschwinden und Raum für die Ladestation bieten, aber auch Parkmöglichkeit und Wendeflächen verhüllen.

Abschließend habe ich noch diverse Tests mit unseren neuen Fahrzeugen durchgeführt. Darunter sind ein neuer Flughafenpersonenbus und ein Enteiser. Diese werden bald auch im Dauerbetrieb in unserem Bauabschnitt zu sehen sein.

11 Gedanken zu „Gerrits Tagebuch Vol. 10 – Verbindung Knuffingen-Flughafen, Schatten-Hangar, Fahrzeugtest

  1. Christian Gaber

    Irgendwie sind die Blinker noch nicht einwandfrei… Blinken rechts, Auto fährt Links;-)

    Chris

  2. Pingback: Stadt-Portal Knuffingen

  3. Lars

    Eine Frage hätte ich noch bezüglich des Schatten-Flughafen:

    Eine der Ebenen ist ja dafür vorgesehen, dass die Flugzeuge umfahren können. Dafür bräuchte es aber ja zwei Lifte. Habt Ihr denn auch zwei? In den Berichten war immer nur von “dem Lift” die Rede.

    LG
    Lars

    • Sebastian

      @Lars, ich glaube am Übergang in Richtung Knuffingen auch ein solches Gestell gesehen zu haben, was ein Lift sein könnte.

      Im Tagebuch, Folge 8 bei etwa 1:40-1:45 sieht man das.

      Viele Grüße!

    • Martin

      @Lars, ja es gibt zwei Lifte!
      Ich war am Mittwoch da, an jedem Ende der Rollbahn ist ein Lift.

      Martin

      • Lars

        @Martin,
        *Neid*… muss da unbedingt auch noch mal hin!!

        LG

  4. Alex

    Warum Fährt der Tank Wagen immer mit Wanblinker.
    Bitte um antwort

    • Christian Gaber

      @Alex, so ist das auf den Flughäfen halt, außerdem hat so ein Tanklaster halt schon was brenzliges an Bord;-)

  5. Ole meißner

    Liebes Wunderland Team,

    am Donnerstag war ich zum 8. mal bei euch. Es fasziniert mich immer wieder. Dennoch eine Frage: wird es am Flughafen geplant zu unfällen der Flugzeuge kommen? In einem Bericht steht nämlich, das die gesamte knufinger feuerwehr bei Notlandungen kommt.

    LG ole

  6. David

    Wie viele Flugzeuge werden das denn nach Fertigstellung?
    LG David

  7. Alexander

    Hallo!
    Super dass die Fahrzeuge jetzt auch langsam fahren. Wie misst ihr denn die Ist-Geschwindigkeit des Motors? Habt ihr einen Inkrementalgeber verbaut?

    Gruss

    Alex

Die Kommentare sind geschlossen.