Die Kirmes beginnt sich zu drehen & zu leuchten!

Hinter den Kulissen arbeiten die Wunderland-Elektroniker und -Mechatroniker auf Hochtouren, denn die fertig gebauten Fahrgeschäfte müssen nun Fahrt aufnehmen und die Buden sollen mit etlichen LEDs ausgestattet werden.

 

Wem wird schon schwindelig vom zuschauen?

Die “Süße Lok” darf auf der Wunderland-Kirmes natürlich nicht fehlen!

Kenny beleuchtet gerade das Riesenrad.

Das kleine Kinderkarussell läuft noch etwas ruckelig.

Enten kann man auch schon bei herrlicher Lichtstimmung angeln.

Jenny widmet sich in der Zwischenzeit der Schiffschaukel…

… ganz oben soll später mal ein beleuchtetes Steuerrad thronen.

Auch der Greifautomat “The Big One” leuchtet schon ganz farbenfroh.

Der frisch beleuchtete Imbiss ist schon gut besucht.

 

Na, was sagt ihr? Wie gefallen euch die ersten Impressionen vom zukünftigen Lichtermeer?

2 Gedanken zu „Die Kirmes beginnt sich zu drehen & zu leuchten!

  1. Friedhelm Eisenacher

    Hallo Gerrit und WunderlandTeam! Was ihr für Ideen habt und wie ihr es umsetzt, versetzt mich immer wieder in maßloses Erstaunen.Es ist eine Freude zusehen ,wie eure Ideen Gestalt annehmen.Es ist einfach phantastisch,was ihr macht.Ihr seid unschlagbar genial.Macht weiter so und mögen euch die Ideen niemals ausgehen.Ich würde gerne euch in Hamburg wieder besuchen wenn es meine Gesundheit es zuläßt.Ich war vor 10 Jahren mal bei euch.Ich hab mit offenem Mund vor eurer Anlage gestanden und war fassungslos,was alles möglich ist.Ich selber bin auch Modellbahner in Spur N und fange jetzt wieder an eine Anlage zubauen.Ich nehme viele Ideen von euch mit um meine kleine Wunderwelt zu erschaffen.
    Liebe Grüße
    Friedhelm Eisenacher

  2. Jochem Schlagmann

    Schade, ich hätte mir auch gerne die anderen Videos angesehen, habe aber nicht und werde nicht Facebook und Co. auf meinem Rechner installieren.
    EIn reines PDF oder jpg wäre mir deshalb lieber. Ging doch früher!

    Schade.
    Bis zum nächsten X-ten Besuch.

Die Kommentare sind geschlossen.