Der Cargo-Bereich

In meinen letzten Berichten über den Flughafenabschnitt ging es hauptsächlich um meinen persönlichen „Spielplatz“, den Bereich rund um die Start- und Landebahn, sowie die Runways. Doch auch abseits dessen hat sich in letzter Zeit wieder so einiges getan. So wurde zum Berispiel das Gerüst für den Cargo-Bereich aufgestellt.cargo-bereichDie Tische, auf denen der spätere Cargo-Bereich aufgebaut wird, stehen und werden zur Zeit von Christian angepasst (siehe Foto). Er muss Aussparungen hineinsägen, damit die relativ großen Mechanismen für die Pushback-Fahrzeuge unter den Anlagenplatten Platz finden. Neben dem Cargo-Bereich werden in diesem Teil des Flughafens unter anderem auch ein Technikhangar, eine Flugzeugausstellung mit Oldtimershow und jede Menge andere große und kleine Hangars untergebracht. Jenseits des Zauns werden eine Kleingartensiedlung, ein Reiterhof mit Turnier, ein großer Baumarkt (natürlich mit Gartenmarkt!) und ein Erlebnisbad zu finden sein.


Ein Kommentar

17.07.2009 um 18:35 Uhr
Christoph Köhler

Falls sich jemand auf dem obigen Bild nicht auskennt, folgende Erklärung.

Im Hintergrund sieht man eine blaue Wand. Diese blaue Wand ist auch auf der Miwula-Seite auf der Airport-WebCam links im Hintergrund zu sehen. Das ist also das Ende oder der Anfang der Start- Landebahn, Links.
Das Bild wurde etwas von Brückenbauer Gastons neuer Harfenbrücke oder auch dem neuen Schiffshebewerk fotografiert.

Viele Grüße aus dem bergischen Land

Christoph Köhler

0 Shares
Teilen
+1
Twittern