Über Gerrit Braun

Gerrit Braun

Gerrit Braun

Gerrit Braun ist neben seiner Tätigkeit als Autor dieses Blogs einer der Mitbegründer und Geschäftsführer des Miniatur Wunderlandes. Die Verwirklichung der größten Modelleisenbahnanlage der Welt war für ihn gleichermaßen die Umsetzung eines Lebenstraums. In seiner Funktion als Cheftüftler des Wunderlandes kommt ihm sein technisches Universaltalent zugute. Schon in der Schulzeit widmete sich Gerrit der Konstruktion verschiedenster Dinge, zu denen ein Iglu aus Zigarettenstangen oder eben eine anspruchsvoll ausgestattete Modelleisenbahn zählen.

Während des Studiums der Wirtschaftsinformatik wurde Gerrits Leidenschaft für komplexe technische Zusammenhänge bestärkt. In den folgenden Jahren entwickelte er unter anderem eine bis dahin einzigartige Abrechnungssoftware für die Gastronomie oder Zeitmessinstrumente für den Motorsport.

Der Modellbau stellt für Gerrit ein extrem interessantes Betätigungsfeld dar. Bei seiner Arbeit im Miniatur Wunderland begegnet er ständig kreativen Herausforderungen, kann neue Wege gehen und nie da gewesene Welten kreieren. Zu seinen Entwicklungen gehören zahlreiche Dinge (Carsystem, Schiff- und Flugzeug-Steuerung, Echtwasserbecken, etc.), die das Wunderland so einzigartig machen.

Frederik Braun (Zwillingsbruder)