Gerrits Tagebuch Vol. 43: Airport, Area 51, Stromversorgung und Co.

Für die 43. Folge und passend zur WM habe ich mir etwas besonderes für Euch ausgedacht. Ich trage alle 32 Trikots aller an der WM teilnehmenden Mannschaften und IHR könnt diese Trikots gewinnen! Wie? Das könnt ihr hier nachlesen. Aber es geht nicht nur um die WM in dieser Folge, sondern auch über die Stromversorgung der Anlage, einige technische Modernisierungen, neue U-Bahnen und und und. Viel Spaß!

Cold Water Challenge – Feuerwehr Knuffingen

Die Knuffinger Feuerwehr im Miniatur Wunderland wurde im Rahmen der Cold Water Challenge 2014 von der FF Deutsch Evern nominiert. Innerhalb von 24 Stunden mussten unsere kleinen Einwohner ein Video drehen, in dem ein Teil der Feuerwehr-Truppe mit kaltem Wasser in Kontakt kommt. Wie wir das gelöst haben, das könnt ihr in diesem Video sehen!

WM 2014 – Fanfeste im Wunderland mit „Fanfest“ veröffentlicht!

Die WM 2014 steht kurz vor der Tür und wir haben uns für dieses Jahr ein Highlight ausgedacht. Zusammen mit dem Hamburger Künstler DAS BO haben wir drei Monate an einem WM Song getüftelt und haben diesen heute im Wunderland exklusiv präsentiert. Das Video wurde bei uns in der Anlage gedreht und handelt von zwei Jungs, die des Nachts in das Wunderland einbrechen und die Anlage langsam zum Leben erwecken.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr das Video mit all Euren Freunden teilt und wir es somit auf die Fanfeste der Republik schaffen können! Ab Freitag, den 30. Mai, könnt Ihr den Song auch auf iTunes, Amazon und Google Play kaufen. Nur einige Tausend Downloads reichen heutzutage aus, um in die Charts zu kommen. Und das MiWuLa in den Charts – das wäre doch der Hammer, oder? ;-)

Gerrits Tagebuch Vol. 42: Italien, Transrapid und Co.

Gerrit auf Rundtour im Wunderland. Viele neue Baustellen und alte Sorgenkinder werden in der 42. Folge vom Tagebuch besucht und besprochen. Der Vesuv in Italien, Transrapid und Feuerwehr – um nur ein paar zu nennen…

Feuerwehr Miami – Feuerwehreinsätze Teil 5

Irgendjemand hat das mit den brennenden Sohlen falsch verstanden. In der Disko Blackwater in Miami ist ein Brand ausgebrochen. Können die vereinten Kräfte der Feuerwehr in Amerika die Flammen bekämpfen?

Gerrits Tagebuch Vol. 41: Ein Tag im Wunderland

Tagtäglich habe ich an unheimlich vielen verschiedenen Baustellen im Wunderland zu tun. Von dem neuen Italien-Abschnitt bis hin zu alten Löschfahrzeugen – es gibt an jeder Ecke Aufgaben. Und damit Ihr auch mal einen kleinen Einblick in meinen „normalen“ Tagesablauf bekommt, habe ich mir etwas ganz besonderes ausgedacht: Einen ganzen Tag habe ich mir eine GoPro auf den Kopf geschnallt und lasse euch so an meinen alltäglichen Aufgaben teilhaben.

Trainingseinsatz der Flughafen-Feuerwehr am Knuffingen Airport

Damit dass unserer Flughafen-Feuerwehr in Knuffingen nicht passiert, werden regelmäßig Übungseinsätze gefahren. Heute muss ein brennendes Flugzeug gelöscht werden. Auch wenn es nur Training ist – alles muss genauso schnell und sauber ablaufen wie im Ernstfall.

Beautyshots Elbphilharmonie & HafenCity

Das wollte ich Euch noch nachreichen:

Und natürlich für alle, die die Eröffnungsfeier nicht live sehen konnten, hier noch der Link zu der Aufnahme unserer Eröffnungs-Veranstaltung der Elbphilharmonie.

Gerrits Tagebuch Vol. 40: Elbphilharmonie Technik

Unsere kleine Elbphilharmonie ist fast fertig, darum führe ich Euch heute in meinem neuesten Video-Tagebuch durch die letzten Tage der Bauphase und zeigt diverse technische Raffinessen.

Ausserdem werfen wir einen Blick auf die neuen Ladestationen im Amerika-Abschnitt, den Weltrekordversuch und auf ein Paar neue Flugzeuge.

Gerrits Tagebuch Vol. 39: Gebäudebau und perfekte Details

Nicht nur von außen, sondern ganz besonders von innen sind die Parkhäuser und Terminals bis ins kleinste Detail ihrem großen Vorbild nachempfunden. Mehr als 500 Sitzbänke aus je 30 Einzelteilen stehen in den aufwendig gestalteten Gebäuden unseres Knuffingen Airport. Parkautomaten und Geländer sehen aus wie die Originale — das alles wäre ohne Stefan und Sven überhaupt nicht möglich gewesen! Denn sie fertigen jene Teile an, die mit Unterstützung der Fräse noch mehr unseren hohen Ansprüchen am Modellbau nachkommen. Mit dem Fräsen allein ist es aber natürlich nicht getan. Gerrit zeigt in dieser Folge, wie viel Arbeit hinter der Miniatur-Architektur steckt. Er begleitet die Entstehung eines Fachwerkhauses von der technischen Zeichnung am PC über die Fräse bis hin zum Modellbau. Freuen Sie sich außerdem auf neue Bilder vom Fortschritt beim Bau der HafenCity!