Optimierung der Schlitzschließer

Oftmals, schon still und heimlich bevor das Besucherauge überhaupt den Blick ins Miniatur Wunderland werfen kann, wird an der Anlage getüftelt. Früh morgens an diesem Tag hatten wir eine Idee zum Optimieren der Schlitzschließer in der Start- und Landebahn. Vorangegangen war das Problem, dass hin und wieder ein Flugzeug beim Verlassen der Start- und Landebahn in Richtung des Rollfeldes die Führung durch das Magnetband verliert, sozusagen entgleist. Wir versuchen hier die hochklappenden Schlitzschließer noch näher an das weiterführende Magnetband in der nachfolgenden Fahrbahn zu setzen. Wie so oft bei uns, eine Arbeit im Millimeterbereich.