Im neuen Jahr gleich urlaubsreif?

Das ganze Team wünscht Euch ein frohes und gesundes neues Jahr! Die letzten Wochen habe ich wenig berichtet – wir hatten mal wieder größere Probleme. Nach einem Firmware-Update der Motorregler die sich im Katapult befinden, machten die startenden und landenden Flugzeuge auf den Stangen was sie wollten.
Zum Beispiel mit steil nach unten gerichteter Nase im völlig unnatürlichen Winkel Richtung Landebahn zu donnern. Leider kann ich von diesen Vorfällen keine Fotos präsentieren. Mir bleibt in den besagten Momenten eher das Herz stehen, als noch den Auslöser einer Kamera drücken zu können. Nun geht es (wieder) bergauf. Das bedeutet im Einzelnen, die Probleme sind unter Kontrolle, ich habe ab morgen Urlaub und klemme mir die nächsten zwei Wochen mein Snowboard unter die Füße, um den Weihnachtsspeck in Muskelkraft und Tatendrang umzuwandeln. Hier im Wunderland arbeitet das Team selbstverständlich weiter am Knuffingen Airport.

Der ein oder andere weiß ja mittlerweile wie schlecht ich loslassen kann und gerne über alles informiert bin. So werde ich Euch trotz Urlaub regelmäßig über den Stand der Arbeiten an unserer kleinen Welt berichten. ;-)