Gerrits Tagebuch Vol. 32: Sonderfolge über den neuen Eingangsbereich

Das größte Bauprojekt in der Geschichte des Wunderlandes nähert sich dem Ende. Auf gut 2.000 qm haben wir einen neuen Eingangsbereich, ein neues Bistro, Wartebereich, Shop und Kinderspielecke gebaut. Neben den klassischen Bauarbeiten, gab es auch viel zu programmieren. Für den neuen Eingangsbereich haben wir zum Beispiel ein neues Ticketsystem entwickelt.

Leider kommt wie in der letzten Folge der Flughafen und Arbeiten auf der Anlage ein wenig Kurz. Das wird sich aber ab der nächste Folge wieder ändern. Ganz am Ende dieser Folge wird ein neues Projekt vorgestellt, dass uns die nächsten Monate begleiten wird und Thema in der ein oder anderen kommenden Gerrits Tagebuch Folge wird.