Gerrits Tagebuch Vol. 10 – Verbindung Knuffingen-Flughafen, Schatten-Hangar, Fahrzeugtest

Seit der letzten Folge ist wieder einiges am Knuffinger Airport passiert. Die massiven Software-Probleme des letzten Monats wurden überwiegend gelöst. Übrig geblieben sind lediglich kleine „Fehlerchen“.
Wir konnten zuletzt große bauliche Fortschritte machen. Unter anderem haben wir neue Platten verlegt und sind im Moment dabei diese anzuschließen.

Zudem haben wir eine neue Verbindung zwischen dem Knuffigenabschnitt und dem Flughafen hergestellt. Hier werden später einmal die Fahrzeuge und Züge zwischen den beiden Abschnitte verkehren. Dazu haben wir erste Trassen errichtet, auf denen die Züge im Minutentakt Passagiere zum internationalen Flughafen von Knuffingen bringen werden.

Gleichzeitig wurde die in diesem Sektor angesiedelte Ladestation des Car Systems um einige Zentimeter verschoben um sie weniger anfällig für Erschütterungen zu machen. Außerdem wurde mit der Planung einzelner Landschaften im Flughafenabschnitt begonnen.

Für die Flugzeuge wurde eine neue Stahlkonstruktion erbaut. Diese wird später hinter einer Modelllandschaft verschwinden und Raum für die Ladestation bieten, aber auch Parkmöglichkeit und Wendeflächen verhüllen.

Abschließend habe ich noch diverse Tests mit unseren neuen Fahrzeugen durchgeführt. Darunter sind ein neuer Flughafenpersonenbus und ein Enteiser. Diese werden bald auch im Dauerbetrieb in unserem Bauabschnitt zu sehen sein.