Die zwei neuen im Grünen

Regelmäßige Leser der Miniatur Wunderland Wochenberichte konnten das schnelle Wachstum der Grünflächen am Flughafen bereits verfolgen. Innerhalb von nur wenigen Wochen wurden die Flächen rund um das Rollfeld, die Parkhäuser und die Terminals in ein saftiges Grün getaucht. Bei dem Begrünen wurde auf etliche Details beachtet und so stolpert der Betrachter auch beim genauen Hinsehen immer wieder über Unregelmäßigkeiten in der Höhe der Gräser oder unterschiedliche Farbgebungen, die das Gelände noch lebendiger aussehen lassen.

Glücklich sind wir auch darüber, dass wir kürzlich die Arbeiten an zwei weiteren Maschinen abgeschlossen haben. In den Farben des internationalen Logistikunternehmens UPS steht nun die erste McDonnel Douglas auf dem Flugfeld. Die Frachtmaschine des Typs MD11F hat schon die ersten Testflüge erfolgreich hinter sich gebracht. Ebenfalls in den Testbetrieb mit aufgenommen haben wir unser erstes historisches Modell: In historischer Lackierung ergänzt nun ein Airbus A321 die Lufthansaflotte.