Das Wunderland um einen Airport erweitert

Nun ist es endlich geschafft! Unser Miniatur Wunderland ist um einen Abschnitt erweitert worden. Der Knuffingen Airport ist heute, fast ganz ohne Probleme kurz nach 11 Uhr an den Start gegangen. Bis früh morgens wurden die letzten Verkabelungen unter der Anlage, Programmierungen vor dem Computer und modellbauerische Feinschliffe auf der Anlage gemacht.

Wir alle waren wahnsinnig nervös und sind nun umso erleichterter, dass der Presserummel und das Anfahren der Anlage gut geklappt haben. Wir blicken zurück auf aufreibende Jahre des Baus und mein Dank gebührt dem gesamten Team, die mich in manch einem Moment wieder auf den Boden der Tatsachen geholt und trotzdem immer unterstützt und bestärkt haben! Gemeinsam haben wir unseren Traum eines Verkehrsflughafens im Modell umgesetzt!

Zur Eröffnung hatten wir das Vergnügen den Ersten Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg Olaf Scholz, die Formel 1-Legende und ausgebildeten Piloten Niki Lauda und den Geschäftsführer des Hamburg Airports Michael Eggenschwiler begrüßen zu dürfen. Auch eine Maschine der Niki Airline flog in diesem Zusammenhang erstmalig den Airport an.

Nun bleibt die große Aufgabe die ersten Tage ohne größere Ausfälle und Beanstandungen zu überstehen. Ich möchte mich auch bei allen, die das Tagebuch begleiten, herzlich für all die Glückwünsche und lieben Worte bedanken und natürlich für so manch gute Idee während der Bauzeit…! Und keine Sorge, die regelmäßigen Berichte und Videos werden auch in Zukunft weitergeführt. :-)