Blaues Licht

Momentan wird wieder fleißig unterhalb der Anlage verkabelt. Insgesamt sind noch etwa 1800 LEDs mit der Lichtsteuerung zu verbinden. Ein Teil davon, die blau illuminierten LEDs zur Rollfeldbegrenzung, stellten uns nach dem Einbau vor ein kleines Problem.
Nach dem Anschluss an die Stromversorgung fiel uns auf, dass sich die hochgestellten LEDs von denen unterscheiden, die in das Flugfeld eingelassen sind. Das Licht der hochgestellten LED-Gruppe im Gras ist stark bläulich, während das Blau der eingelassenen Dioden eher eine pinke/lilane Tendenz aufweist. Da wir uns ja wesentlich am Hamburg Airport orientieren, bestand also Handlungsbedarf. In der Realität entspricht das Licht-Farbspektrum unserer zweiten Variante.
Wie kommt es nun dazu, dass trotz der Verwendung derselben LED-Sorte sich so ein unterschiedlicher Blauton ensteht? Der Grund ist folgender: Um das Licht der im Gras verbauten, hochgestellten LEDs zu übertragen, haben wir auf den Dioden zusätzlich einen kurzen Glaskörper aufgesetzt. Hierdurch änderte sich das Licht-Farbspektrum und die hochgestellten LEDs erschienen nun in einer anderen Farbe als diejenigen, die in die Oberfläche bündig eingelassenen wurden.
Mein Team hat sich der Sache bereits angenommen und testet derzeit erfolgreich zwei neue Prototypen. Mit der neuen Lösung sollte das Problem bald behoben sein, wobei dann ein erneuter Wechsel der fehlerhaften Kombination ansteht und wir rund 600 LEDs austauschen müssen.