Befeuerung der neuen Flächen

Die neuen Flächen rund um die Fluggastbrücken und die Feuerwehr sind bemalt, künstlich gealtert und nun bereit, mit der Befeuerung ausgestattet zu werden. Nachdem unser Team die bei der Begrünung in Mitleidenschaft gezogenen LEDs auf der Start- und Landebahn austauschten, statten wir nun auch den Bereich der restlichen Taxiways mit hunderten LEDs aus.

Für jede einzelne Diode muss dabei ein Loch in die Anlagenplatte gebohrt werden, um die Kontaktdrähte zu den Platinen zu führen. Sehen wird man davon später nichts mehr, denn die Dioden werden vollständig in die Oberfläche integriert. Ebenfalls unter der Anlage setzen wir Lautsprecher, die den Flughafenbetrieb später akustisch in Szene setzen. Im letzten Bild kann man hierfür bereits die Aussparungen erkennen.