Hilfe für die Erdbebenopfer – A320 zu versteigern!

Soforthilfe

Soforthilfe

Ein verheerendes Erdbeben in Haiti hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch weite Teile des Inselstaates zerstört. Nach Aussage des Botschafters fehlt es an allen Ecken und Enden: „Arznei, Zelte, Lebensmittel, Wasser – Haiti braucht jetzt alles“. Wir möchten helfen und haben uns unter anderem folgende Aktion ausgedacht.

Viele wissen es bereits: In diesem Jahr werden wir endlich den Flughafenabschnitt eröffnen. Unter den regelmäßig startenden und landenden Flugzeuge ist auch ein Airbus A320, der nun versteigert wird.  Dieser kann vom Auktionsgewinner dann nach eigenen Vorgaben gestaltet werden. Mit anderen Worten: das Flugzeug wird lackiert und mit aufwändiger Technik ausgestattet, so dass es den Flughafen Knuffingen regelmäßig anfliegt.

Airbus A 320

Zu ersteigender Airbus A 320

Jeder kann mitsteigern! Wer schon immer von einem Privatjet träumte oder seine eigene Flotte aufbauen wollte, kann sich mit diesem Flugzeug in Miniatur herantesten. Auch bestehende Airlines oder andere Firmen sind herzlich eingeladen, für diesen A320 zugunsten der Erdbebenopfer in Haiti mitzubieten.

Zur Auktion

Neben der Airbus-Auktion gibt es übrigens noch die Möglichkeit, eine Lok, einen Berg, ein Schiff oder einen fahrenden LKW zu ersteigern. Darüber hinaus werden sämtliche Eintrittserlöse am Montag den Menschen in Haiti gespendet. Wir wären dankbar, wenn Ihr Freunden und Bekannten von den Aktionen berichtet, so dass möglichst viel für die Menschen in Haiti zusammenkommt. Wir freuen uns über Eure Mithilfe.

Weitere Informationen


3 Kommentare

15.01.2010 um 12:04 Uhr
thovei's blog

Erdbeben auf Haiti – eBay Spendenauktion Miniatur Wunderland Hamburg…

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gab es auf Haiti eine Erdbebenkatastrophe mit verheerenden Ausmaßen. Der Inselstaat ist hierdurch zu großen Teilen zerstört worden. Derzeit laufen die Hilfemaßnahmen auf vollen Touren und viele…

16.01.2010 um 17:33 Uhr
a

cool

24.01.2010 um 23:25 Uhr
Andi B.

Die Idee mit den ersteigern der Modell finde ich im Prinzip gut. Leider trifft es aber nur den Bevölkerungsschicht die viel verdienen (bekommen). Die vielen anderen Person die nicht so viel verdienen (wie ich zB), gehen leer aus

0 Shares
Share
+1
Tweet